gebirge

Der Kaiserstuhl - der heiße Vulkan im Oberrheingraben

Der Kaiserstuhl - der heiße Vulkan im Oberrheingraben

Die Gegend um den Kaiserstuhl ist bis heute die wärmste Gegend Deutschlands. Viele schätzen den guten Wein aus dem sonnigen Südbaden! Aber nur wenige wissen, dass der Kaiserstuhl ein erloschener Vulkan ist. Sie haben auf dieser Wanderung die Gelegenheit nochmals die Ausbruchsphasen des Kaiserstuhls mit zu verfolgen.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eigenen PKWs gehen wir von besonderen Haltepunkten zu Fuß weiter um im Gelände die Geologie anschaulich erfassen und zu verstehen. Für jeden – also auch für den Laien werden die geologischen Prozesse anschaulich und verständlich erklärt.

Ausrüstung: Dem Wetter angepasste Wanderkleidung, Rucksackverpflegung und Hammer (für Mineralien). Treffpunkt und Dauer der Exkursion erfahren Sie nach der Anmeldung. Es besteht Gelegenheit zur Einkehr in einer gemütlichen Gartenwirtschaft mit Weinprobe!

Unsere Wanderung verläuft durch Weinberge, Wiesen und Wälder durch den Kaiserstuhl wo wir verschiedene geologisch interessante Stellen aufsuchen.

Sie begreifen auf dieser Exkursion, wie die afrikanische Kontinentalplatte mit der europäischen zusammen stieß und neben den den Alpen tiefreichende Störungszonen entstanden sind. Durch diese drang vulkanisches Magma aus dem Erdinnern durch die Erdkruste. Wir erkunden auf dieser Exkursion die sehr unterschiedlichen und interessanten Vulkangesteine des Kaiserstuhls!

Für Gruppenreisen stehe ich gerne als Reiseleiter für eine fachkundige Führung zur Verfügung.

Hier finden Sie meine aktuellen Exkursionen.

Infos:
Dr. Martin ERNST
Tel. +49-(0)7661-7022
oder per E-Mail